Echt grüne Köstlichkeiten | BIO | VEGAN | RAW42° | Plastikfrei | Versandkostenfrei ab 49€

Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Macaqui

Weitere Produktinformationen - Basisinfos im Shop

Unsere Monkey Business Produktlinie enthält hochwirksame, pflanzliche Superfood-Pulver, die deinen Organismus ganzheitlich unterstützen. In jüngster Zeit werden diese hochpotenten, natürlichen Adaptogene von unserer modernen Welt als “natürliche Stresskiller” wiederentdeckt. Sie unterstützen unseren Körper dabei, sein fein abgestimmtes Hormonsystem in Balance zu bringen.

MacaQui - Maca, Maqui & Shatavari gehen einen affenstarken Tanz ein -

Unsere wuschige, aphrodisierende Makakenmischung ist tatsächlich auf verschiedenen Ebenen dazu in der Lage, die Libido zu steigern:

  • Gelatiniertes MacaMaca, auch peruanischer Ginseng genannt, erfreut sich in den letzten Jahren auch in den Industrienationen großer Beliebtheit. Für unsere Macaqui Mischung haben wir zwei seltene Maca-Sorten gewählt, welche besonders dafür bekannt sind, Frauen und Männer adaptogen zu unterstützen. 
  • Rotes Maca wird insbesondere Frauen in jeglichen hormonellen Belangen (PMS etc.) empfohlen, schwarzes Maca Männern (Prostata). Beide Sorten wirken angenehm aphrodisierend.

    Auch China hat die libidosteigernde Wirkung erkannt und hat begonnen, die in den südamerikanischen Anden heimische Superfood-Wurzel anzubauen und zu exportieren. Wir verarbeiten ausschließlich qualitativ sehr hochwertiges Bio-Maca aus Peru. Lange haben wir uns mit der Frage beschäftigt, ob wir rohes oder gelatiniertes Maca verwenden. Überwiegend findet man im Handel rohes Pulver, da dies deutlich preiswerter ist - tatsächlich gibt es aus unserer Sicht einige wenige Lebensmittel, bei denen eine Verarbeitung vorteilhaft ist:

  • Da die Peruaner selbst seit jeher ausschließlich gekochtes Maca verwenden und uns die Gründe dafür absolut überzeugt haben, bieten wir unsere Macao-Mischung mit gelatiniertem Maca-Konzentrat an. Die Gelatinierung ist ein aufwändiges Verfahren, welches die Nährstoffdichte um das Sechsfache erhöht, hat aber natürlich nichts mit Gelatine zu tun ;)

    Fun Fact: In den Dörfern Perus durften früher nur verheiratete Paare Maca zu sich nehmen. Der Grund: Die Einnahme hat das Liebesleben “zu stark” belebt und das war nur Ehepaaren erlaubt :D

 

  • Shatavari: in der Lehre des Ayurveda als “Königin der Kräuter” ein traditionelles indisches Heilkraut. Insbesondere zur Steigerung der weiblichen Fruchtbarkeit empfohlen. 

Fun Fact: Das Wort “Shatavari” bedeutet übersetzt “Die Frau, die hundert Ehemänner besitzt”! Es scheint also tatsächlich eine besondere Wirkung zu haben ;) 

  • Maqui: Die Maqui Beere haben wir bei Freunden in Chile kennen und lieben gelernt. Die wildwachsende Beere ist eine der wertvollsten der Welt. Die Mapuche Indianer, Ureinwohner der Region Patagonien, haben diese Wunderbeere in ihre Medizin integriert. Maqui Beeren weisen den höchsten ORAC -Wert aller Pflanzen auf, sind bislang in der westlichen Welt aber noch ziemlich unbekannt.

Durch die antioxidative Wirkung werden freie Radikale neutralisiert und die geschädigten Zellen wieder repariert. Der ORAC-Wert ermittelt die antioxidative Fähigkeit oder Kapazität von Naturstoffen. Je höher dieser Wert ist, desto besser kann die Pflanze die freien Radikale neutralisieren. 

Neben ihren herausragenden gesundheitlichen Eigenschaften hat uns die Maqui Beere auch geschmacklich überzeugt, sie verleiht unserer Rezeptur eine fruchtig-frische Note. 


PS: Entstanden ist die Idee zu unserer Affenlinie übrigens ganz zufällig: Wir wollten eine Mischung aus Maca -  und Maquipulver entwickeln. Von der Maca-Wirkung ist unser Gründer Elija schon viele Jahre sehr begeistert, Maqui hat er über Freunde aus Chile kennen gelernt -  Maca und Maqui haben sich offensichtlich zum Produktnamen Macaqui verbunden und uns kam sofort die Assoziation zu Makaken. Klar war auch, dass wir wie bei allen Produkten mit dem Verkauf noch einen zusätzlichen Impact  leisten möchten und so freuen sich bei unseren Monkey Business Produkten nun gefährdete Affen unserer Zuwendung